BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Archiv: Donnerstag, 25. April 2013

Diese Woche läuft in Kinos in Nürnberg und München der neue Dokumentarfilm von Matt Sweetwood an (“Ein Roadmovie über DAS deutsche Kulturgut”) , der 2009 mit dem Drehbuch den Dokuwettbewerb von BR und Telepool gewann. In München läuft er im schnuckeligen altmodischen Arena, und dazu gibt es endlich mal ein richtig gutes Bier, nämlich Giesinger Erhellung vom Faß!

Das Beste ist aber, dass Matt Sweetwood und einige seiner Protagonisten (die Allgäuer Bierkistl-Racer) am Premiereabend auch da waren. Der Typ ist sehr umgänglich und wirklich witzig drauf, man merkt im Film und im Gespräch, wie hoffnungslos verliebt er eigentlich in dieses schrullige Volk ist, das wir Biertrinker in Deutschland sind!

Danke, Matt, für diese unterhaltsame Liebeserklärung!

benhur, 25.04.2013, 21:00 | Abgelegt unter: Allgemeines,benhur | RSS 2.0 | TB | 2 Kommentare
Mai ’13Jun
292

Auch heuer könne wir uns wieder aufs Fränkische Bierfest im Burggraben freuen. Über 30 Brauereien aus Franken verwöhnen uns mit ihren Bieren. Ich freue mich drauf!

 

oliverxt77, 25.04.2013, 18:28 | Abgelegt unter: Franken,Termine | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare
Mai ’13Mai
2526

Zum erstem mal habe ich vom „Festival der Braukulturen“ auf der Braukunst Live! 2012 in München gehört. Ein Bierfreund aus Köln erzählte mir dort von diesem etwas kleiner dimensionierten Festival, das die Braustelle in Köln Ehrenfeld schon mehrmals abgehalten hat. Heuer findet die Veranstaltung schon zum vierten mal statt:

4. Festival der Bierkulturen

im Bürgerzentrum Ehrenfeld (Köln)

15 Brauereien werden ihre Biere vorstellen. Darunter auch welche aus Belgien, Schottland, England, der Schweiz und Tschechien. Nicht immer nach dem Reinheitsgebot gebraut, und vielleicht gerade deswegen hoch interessant. Ich freue mich z.B schon auf die Biere aus Belgien und ganz besonders auf die Leipziger Gosebrauerei 😀

Mehr Details auf der Homepage des Festivals der Bierkulturen (klick).

Am vergangenen Wochenende habe ich in Windischeschenbach beim Zoigl drei junge Braumeister getroffen: Ein dem Blog-Team schon sehr bekannter 😉 und zwei seiner Ausbildungskollegen aus einer großen Brauerei im Siegerland, die gerade zu Besuch waren. Mit Brauern beim Zoigl sitzen – klar, dass das eine sehr gesellige Angelegenheit ist. Die beiden Kollegen aus NRW luden mich ein, dass man sich auf dem Festival wiedersehen könnte. Mal sehen ob es klappt.

ralf, 25.04.2013, 14:00 | Abgelegt unter: ralf,Termine | RSS 2.0 | TB | 1 Kommentar
BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 5.5.1
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates