BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Archiv: Freitag, 3. April 2015

IMG_20150402_193057Jestern waret soweit. Uffm Markt jab et dit neue Hecht Bier. Red Taurus. Der Herr Hecht hat jesacht, dit is een Mädchenbier. Da war ick ma jespannt. Also uffjemacht und probiert. weiterlesen… »

tine, 03.04.2015, 20:38 | Abgelegt unter: Franken,Hausbrauer,Lager,Rotbier,tine | RSS 2.0 | TB | 1 Kommentar

Der Hechtbräu hat ja einerseits die ganz klassischen Biersorten, und andererseits auch abgefahrene Hopfenexperimente. Was kann man da bei einem Bier mit Namen „Pure Pils“ erwarten?

Gut, „double imperial lager“, „extraherb“ und hopfengestopft ist das auf jeden Fall kein „fränkisches“ Pils – was ja eh bloß ein etwas spritzigeres Helles ist ;-). Andererseits soll der Hopfen Hersbrucker Pure ja eher klassische Aromen haben. Schaumermal.

Schön hell ist das Pils, aber es perlt nicht so dramatisch, trotzdem hat es einen schönen Schaum. Erfrischend wirkt es, leicht und sommerlich, ja, auch trocken, aber es haut einem jetzt auch nicht die Geschmacksexplosionen um die Ohren. Hm, also einerseits ja, aber andererseits will man vielleicht doch mehr als Drinkability und Durstlöschung. Ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Am besten nochmal im Sommer bei großer Hitze probieren…

 

benhur, 03.04.2015, 20:00 | Abgelegt unter: benhur,Franken,Pils | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare
BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 4.9.8
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates