BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Archiv: Sonntag, 7. Oktober 2018

In diesem Jahr hat es sich so ergeben, dass ich mich einmal etwas mehr mit dem Oktoberfest und seinen Bieren beschäftigt habe. Und auf der Wiesn ist es nun so, dass sich doch die Augustiner Brauerei durch eine bekannte Besonderheit von den übrigen fünf unterscheidet: Durch ihren nach wie vor traditionellen Ausschank aus den „Hirschen“, den 200l fassenden Holzfässern. Und auch außerhalb der Wiesenzeit begegnet einem diese Schankart an vielen Orten in München. Natürlich im Bräustüberl der Brauerei selbst, in guten Biergärten wie dem Hirschgarten oder dem Biergarten des Augustiner Kellers, sowie in vielen Augustiner Brauereigaststätten. In der Regel bekommt man das „Lagerbier Hell“ oder den „Edelstoff“, das helle Exportbier. So ist einer meiner Lieblingsplätze im Sommer der Biergarten des Augustiner Kellers, wo ich bei gutem Wetter neben dem Edelstoff vom Holzfass an Montagen auch eine hochwertige Live Blasmusik genießen kann. Am ersten Montag dieses Oktobers war der Saisonabschluss dieser Montagsmusiken angesagt. Wegen Regen fand dieser im großen Saal des Augustiner Kellers statt. Eine Augustiner Holzfassstätte mit Musik von „De Richtig’n“ und dem Oktoberfestbier – das sollte nochmal ein schöner Abend werden!

weiterlesen… »

ralf, 07.10.2018, 20:11 | Abgelegt unter: Fassbier,ralf | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare
BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 4.9.8
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates