BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Kategorie: Braunbier

josephs_spezial Dit is ma een Weihnachtsjeschenk. Een Josephs Spezial aus der Brauerei im Eiswerk (in der Au in München).

Sojar ne limitierte Ufflage.

Also uff die Flasche.  Als ick et jerochen hab und die Oogen schloss, sah ick ma in eener bayrischen  urichen Wirtschaft am Stammtisch, wo die Burschen in Lederhosen sitzen. Mit´n Zigararrenstumpen im Mund schafkopfen. Die Wirtschaft lag im leicht anjenebelten Rauch. So´n Jeruch hat dit Bier. weiterlesen… »

fortunaczarne

Noch ein polnisches Mitbringsel wartete in meinem Kühlschrank auf die passende Gelegenheit zur Verkostung, und die kommt jetzt mit beginnender Winterszeit: das Fortuna Czarne ist ein Schwarzbier traditioneller Art „mit der Süße von gerösteten Bohnen“, wie Google mir das Etikett übersetzt. Ansonsten habe ich aber schon längst vergessen, was mir mein Kollege über das Besondere dieses Biers erzählt hatte, als er es mir übergab…

weiterlesen… »

benhur, 07.11.2013, 21:13 | Abgelegt unter: benhur,Braunbier,Polen | RSS 2.0 | TB | 6 Kommentare

schanzenbraeuschwarzbier schanzenbraeuschwarzbierschaum

Obwohl wir es schon lange und immer wieder gern geniessen, haben wir bisher versäumt, euch das Schwarzbier der Schanzenbräu in Nürnberg vorzustellen – dies sei hiermit nachgeholt:

weiterlesen… »

benhur, 08.12.2012, 20:00 | Abgelegt unter: benhur,Braunbier,Franken | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare
bautzenerkupfer

Wieder mal führt uns eine Urlaubsreise grobe Richtung OST, und wir sind gespannt darauf, was uns an Bierigem begegnen sollte. Der erste Stopp – bei sintflutartigen Regenfällen sind wir auf dem Motorrad schon recht schnell völlig abgesoffen – ist „irgendein“ Campingplatz vor der polnischen Grenze, wie sich herausstellte ein sehr, sehr schöner mit sehr engagiertem netten Personal in Bautzen. Nachdem alles zum Trocknen aufgehängt ist sind wir auch schon wieder mutig genug, uns von innen zu durchnässen und entdecken im Campingplatz-Lädchen verschiedene Sorten des lokalen Bautzener Brauhauses.

weiterlesen… »

Von einem Ausflug brachte „Ehrenbloggerin“ Hannelore dieses Braunbier zum Verkosten fürs Blogteam mit – leider hat nur 1 Flasche den Weitertransport nach Zentralfranken überlebt.

neresheimklosterbraunbier.jpg

Ein Kloster Braunbier, aber nicht von den Benediktinern in Neresheim gebraut, sondern von der Brauerei Härtsfelder in Dunstelkingen.

Wir mussten uns also diese eine Flasche teilen. Schön dunkel und leicht zäh lief das Bier ins erste Glas, aber bis das zweite eingeschenkt war, war der ebenfalls schokoladig-braune  Schaum auch schon zerfallen. Geruch war noch da, eher zart, aber schon deutlich, malzig. Eigentlich wie ein Dunkles, wie ja auch schon die Farbe, und nicht wie ein Rotbier (besonders, wenn man es mit den beiden Nürnberger Rotbieren vergleicht). Und auch der Geschmack war durchaus der eines Dunklen: ziemlich malzig, allerdings angenehm wenig brotig. Insgesamt aber doch nicht überzeugend, es fehlt etwas das gewisse Etwas, oder ists auch nur  die Ausgewogenheit der Zutaten, ich weiß nicht recht. Irgendwie wirkt es auf mich einfach nicht stimmig.

benhur, 06.06.2009, 20:47 | Abgelegt unter: benhur,Braunbier,Privatbrauerei | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare

Heute will ich euch mal vom Braunbier der Brauerei Schinner berichten. Beim recherieren für diesen Artikel merkte ich, das dieses Bier etwas besonderes  ist oder war. Aber schaut doch selbst mal: Braunbier

weiterlesen… »

oliverxt77, 08.04.2009, 18:25 | Abgelegt unter: Braunbier,Franken,oliverxt77 | RSS 2.0 | TB | 1 Kommentar

Inzwischen fällt es mir in Nürnberg schon richtig schwer, mich für eine gute Kneipe zu entscheiden, denn es gibt ja mehr als eine mit ganzganz leckerem Bier. Eine, in der es immer auch eine größere Auswahl an verschiedenen fränkischen Landbieren gibt, (neben den Landbierparadiesen) ist die Hütt’n, gleich unterhalb der Burg. Und da traf ich mich heute mit Freunden und hatte die Qual der Wahl: Krustenbraten oder Bratwurstgulasch? Hetzelsdorfer oder Neder oder …? Oder doch lieber einen der leckeren Schnäpse? weiterlesen… »

benhur, 28.03.2009, 22:00 | Abgelegt unter: benhur,Braunbier,Franken | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare
BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 5.0.4
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates