BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Kategorie: Flaschenbier

Wenn einer eine Reise tut, dann soll er was erzählen – oder so ähnlich. Wir wollen natürlich hier von jeder Reise etwas erzählen, hier also vom Winterurlaub, der das halbe Blogteam hinein in den wirklichen Winter führte, nach Sibirien:

weiterlesen… »

benhur, 05.02.2010, 17:16 | Abgelegt unter: benhur,Flaschenbier,Rußland | RSS 2.0 | TB | 1 Kommentar
urhell-flasche

Zur Zeit habe ich in unserem Bauwagen die Gelegnheit ab und zu zum Feierabend ein Helles der Hauff-Bräu aus Lichtenau/Franken zu trinken. Das Feierabendbier ist machmal dringend notwendig, denn tagsüber geht man sich doch bei all der Hektik schon fast an Gurgel, obwohl man sich doch eigentlich recht gut versteht.

Für eine objektive Beurteilung habe ich mir eine Flasche mitgenommen.

Schöner Schaum. Grobporig. Geschmacklich gut abgestimmt zwischen Hopfen und Malz. Sehr, sehr süffig!!!

Ich blicke also zuversichtlich in die neue Arbeitswoche, wird es doch am Ende noch was zum Freuen geben!

Prost

oliverxt77, 24.01.2010, 19:03 | Abgelegt unter: Flaschenbier,Franken,oliverxt77 | RSS 2.0 | TB | 2 Kommentare
sapporo

Ein Betriebsfest gab mir die Gelegenheit, mich durch die typischen Getränke unserer Niederlassungs-Orte zu trinken, aber auch unsere „Mutter“ war mit einem Bewirtungsstand vertreten. Und hier gab’s zum Sushi natürlich ein japanisches Bier: Sapporo. Vor vielen Jahren hatte ich im Urlaub (in USA) hiervon mal eine Dose getrunken, es schmeckte mir damals auch nicht besser als die sonst erhältlichen amerikanischen Dosenbiere. (Anmerkung: später erst entdeckte ich, dass es auch im großen weiten Land der Ultimative kleine und durchaus feine Brauereien gibt.) Aber diesmal gab es das Premium Export aus (kleinen) Flaschen.

weiterlesen… »

benhur, 22.01.2010, 20:26 | Abgelegt unter: andere Länder,benhur,Flaschenbier | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare

papstbier_titel Ich trinke Bier ja am liebsten in guter Gesellschaft, am besten an der Quelle, d.h. in der Brauerei oder, wenn vorhanden, in deren Bräustüberl oder auf dem Bierkeller. Daher habe ich so gut wie nie ein Bier zuhause. Ausnahmen bilden – erfreulicherweise – gelegentliche Leserspenden. Weil sich da inzwischen diverse Biere angestaut haben, ist es jetzt für mich langsam wieder an der Zeit für einen kleine Serie mit Flaschenbierverkostungen. Den Auftakt macht heute das „Papstbier“ von der Brauerei Weideneder im niederbayrischen Tann.

weiterlesen… »

gunzendorfer-schluckla.jpg

Zum Weihnachts- und Silvestertreff  der zentralfränkischen Delegation des Blog-ums-Bier-Teams habe ich wieder einmal ein paar ganz besondere Spezialitäten eingekauft. Angeregt durch meinen Besuch im Landbierparadies Fürth habe ich mich auf die Suche nach diesem leicht rauchigem „Schlückla“ gemacht. Fündig wurde ich natürlich gleich bei meinem Getränkeladen um die Ecke… weiterlesen… »

6-korn-eigschenkt.jpg
Ein obergäriges Bier mit 6 verschiedenen Sorten Malz!
Es hat eine Stammwürze von 11,2 % und 4,6 % vol. alc.
Die 6 Sorten Malz sind:
weiterlesen… »

benhur, 25.12.2009, 21:00 | Abgelegt unter: benhur,Flaschenbier,Franken | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare
bock.jpg

Zur Bockbierzeit gibt es von der nahe meiner Heimat liegenden Brauerei Anmmerndorfer wieder einen Bock. Lange hat es gedauert bis ich euch endlich dieses Spitzenbier vorstellen kann. Das Spezial werde ich in einem eigenen Beitrag angesprechen.

Im Glas sieht man die dunkle, schöne Bockfarbe. Leider hält der Schaum nicht lange. Ein Hinweis auf die Stärke?! 6,2% vol. Dazu paßt auch der scheinheilige, leichte Malzduft. Sehr leicht gleitet der Bock in meinen Rachen. Etwas süßlich und natürlich auch malzig!

Insgesamt ist es dem Spezial aus Ammerndorf sehr ähnlich. Ein absoluter TIPP!

Prost!

oliverxt77, 13.12.2009, 15:53 | Abgelegt unter: Bockbier,Flaschenbier,Franken,oliverxt77 | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare

Wir Ayinger-Freunde verfolgen natürlich aufmerksam die Neuigkeiten unserer Lieblings-Zwickl-Brauerei. Und da erregt es besondere Aufmerksamkeit, wenn eine bisher für gut befundene Tradition geändert werden soll. Ab dem Tag des Bieres wollten die Ayinger nämlich ein neues Helles ausschenken. Nun ist das Helle zwar nicht unser Lieblingsbier aus Aying, selbst ausserhalb des halbjährlichen 3-Stunden-Zwickl-Himmels gibts es ja das Jahrhundertbier. Aber irgendwann mussten wir es natürlich trotzdem testen, das Neue. Dieses Wochenende war nun einfach mal die Gelegenheit. weiterlesen… »

benhur, 21.11.2009, 23:26 | Abgelegt unter: benhur,Flaschenbier,Helles,Privatbrauerei | RSS 2.0 | TB | 7 Kommentare
pyraser-auswahl.jpg

Weil das Pyraser Hopfenpflücker-Pils so köstlich geriet, waren wir recht neugierig auf die anderen Pyraser (Flaschen-)Biere. So besorgte oliverxt77 eine kleine Auswahl und wir trinken uns durch…

weiterlesen… »

budweiser_etikett.jpg Eigentlich ist ja Oliver unser Getränkemarktspezialist. Aber ab und an kommt es schon vor, dass auch ich mal in so einen Abholmarkt gehe und einen Kasten kaufe. Beim letzten mal war „Original Budweiser“ im Angebot, ein relativ bekanntes tschechisches Bier. Schön einladend stand es da, in leuchtend roten Kästen, die Kronkorken elegant edel mit goldener Manschette überzogen. Es war schon kurz vor Ladenschluss, und so ließ ich mich von der hübschen optischen Aufmachung übertölpeln und dachte doch im Ernst: „Wird schon nicht so schlecht sein. Warum solltest Du das nicht auch mal probieren.“ Ich hätte es besser wissen müssen.

weiterlesen… »

ralf, 01.11.2009, 22:00 | Abgelegt unter: Flaschenbier,ralf,Tschechien | RSS 2.0 | TB | 1 Kommentar
BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 5.3.2
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates