BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Archiv: Montag, 30. März 2009

20090330_schlenkerla_fastenbier_titel.jpg 20090330_schlenkerla_fastenbier_filz.jpg Da komme ich jetzt schon mehr als zwölf Jahre lang regelmäßig zum Schlenkerla und dachte echt, ich kenne schon alles. Denkste.Das Bamberger Bierreich ist immer wieder gut für Überraschungen. Denn heuer zur Fastenzeit fiel mir zunächst am Eingang zum Schlenkerla und dann auch gleich in der Schankstube ein Hinweisschild auf, wie ich es eigentlich nur vom Schlenkerla Urbock aus der Starkbierzeit im Spätherbst kannte. Oha, dachte ich, der Bock ist heuer im März noch gar nicht ausgetrunken. Aber nein, bei genauerem Hinsehen erkannte ich, dass hier auf ein hefetrübes Fastenbier aufmerksam gemacht wurde. Ich betrat also den Schankraum noch ungeduldiger und erwartungsvoller als all die Jahre zuvor.

weiterlesen… »

Ja, zumindest dem unbedarften Exil-Franken fällt beim Stichwort „Bier aus Hamburg“ eigentlich sofort Astra ein. Es hat ja ein wenig den Ruf eines Proll-Bieres, aber wo ich nun schon mal hier bin, opfere ich mich und teste eins 😉 ! Ach, und dann steh ich da im Supermarkt und es gibt zweierlei in diesen witzigen (immerhin nicht grünen) Stumpen-Flaschen, nun muss ich also auch noch 2 trinken. Und dann gibt es anläßlich des 100jährigen Geburtstags von Astra auch noch 6 Stadtteil-spezifische Labels auf der Buddl! weiterlesen… »

benhur, 30.03.2009, 22:47 | Abgelegt unter: benhur,Hamburg,Pils | RSS 2.0 | TB | 3 Kommentare
BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 5.2.2
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates