BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

5. Festival der Bierkulturen in Köln-Ehrenfeld

Mai ’14Jun
311

bierfestival-poster-2014-logo In diesem Jahr findet das von der Helios-Braustelle in Köln-Ehrenfeld veranstaltete Festival der Bierkulturen schon zum fünften mal statt. Für mich persönlich wird es nach 2013 erst das zweite mal sein, und ich frage mich, wie ich nur die ersten drei Jahre zuvor verpassen konnte. Denn dieses Kölner Festival hat einen ganz besonderen Charme, der sich daraus ergibt, dass es mit „nur“ 22 ausstellenden Brauereien eine noch überschaubare, ja fast familiäre Größe hat, und dass doch die Aussteller allesamt erstklassige Vertreter der Bierkultur sind und in ihrer Herkunft aus der Schweiz, quer durch Deutschland, über Belgien und die Niederlande bis nach Großbritannien eine unglaubliche Vielfalt an Nationalitäten mit ihren landestypischen Bierspezialitäten abdecken.

Holzfassgereifte Biere

Ein Themenschwerpunkt des Festivals 2014 werden im Holzfass gereifte Biere sein. So wird zum Beispiel der „Head brewer“ der Londoner Brauerei Truman’s, Ben Ott, unter anderem das „London Keeper“ mit nach Köln bringen: ein Double Export Stout mit amerikanischem Hopfen, zehn Monate im Fass gelagert, nach einem Originalrezept von 1880.

Und auch die Helios-Braustelle selbst wird etwas Spannendes zum Thema „fassgereift“ vorstellen: Das amerikanisch / französische Brüderpaar, „Jack“ und „Jaques“. Grundlage ist hier jeweils ein schwarzer Weizendoppelbock, einmal im Whiskyfass und einmal im Süßweinfass gereift. Außerdem: „Cardenal Cerveza“, ein heller Doppelbock aus dem Brandyfass.

Brauereienliste

22 Brauereien sind es also, auf die man sich freuen kann. In alphabetischer Reihenfolge liest sich deren Liste so:

bierfestival-poster-2014-klein Und eine „Brauerei“ wird live auf dem Festival brauen: Wie schon im vergangenen Jahr wird wieder die Vereinigung der Haus- und Hobbybrauer das Brauen mit Gaskocher, Kochtopf und Kochlöffel vorführen.

Wie schon erwähnt sind alle Brauereien erste Sahne. Als gebürtiger Augsburger freue ich mich aber ganz besonders auf die Anwesenheit des Augsburger Brauhauses Riegele. Weiter bin ich schon gespannt, was die Brauer vom Bayerischen Bahnhof in Leipzig für dieses Festival wieder zusammengebraut haben, diese habe ich 2013 als ganz besonders experimentierfreudig kennengelernt 😉 . Und dann enthält obige Liste noch genügend mir noch gänzlich unbekannte Namen. Ich denke, das Festival der Bierkulturen 2014 wird wieder eine sehr lehrreiche Veranstaltung für mich werden. Ich habe meinen Urlaub für die An- und Rückreise aus dem Süden Deutschlands nach Köln bereits fest gebucht.

Wann? Wie? Wo?

Wo

Im Bürgerzentum Köln-Ehrenfeld, Venloer Straße 429.

Wann

31. Mai und 1. Juni.
Am Samstag von 14 bis 22 Uhr und am Sonntag von 12 bis 18 Uhr.

Wie

Der Eintrittspreis beträgt fünf Euro inklusive Verkostungsglas mit Festivallogo.

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Sonntag, 4. Mai 2014 und wurde abgelegt unter "Termine". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen. Pingen ist zur Zeit nicht erlaubt.

2 Kommentare

  1. oliverxt77 sagt:

    Hallo Gunnar,
    Tolles Video! Sind Sie auch wieder dort? Wann?
    Wir sind auch da…OliverXT77

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Vor dem Absenden ergänze noch die Rechenaufgabe.
 Bitte Ziffern verwenden.
*
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 5.0.4
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates