Ellinger BrauereiVolksfest 2013

4. Juli 2013bis8. Juli 2013

Am ersten Juli-Wochenende ist in Ellingen fürstlich Feiern angesagt – auf dem

BrauereiVolksfest

Das Fest wird bilderbuchhaft malerisch gelegen unter den Kastanien zwischen dem Fürstlichen Brauhaus „Fürst Carl“ und dem Residenzschloss des Deutschen Ordens veranstaltet.

Los geht es bereits am Donnerstag Abend um Acht mit einem Rockkonzert für die jüngeren Brauereifans. Zum kompletten Programm siehe das offizielle Plakat rechts, oder den ebenfalls offiziellen Flyer der Brauerei (klick).

Besonders empfehlen kann ich aus eigener Erfahrung

  • den Einsatz der Böllerschützen am Freitag Abend sowie am Sonntag Vormittag
  • und natürlich die fürstlich edlen Biere.
    Mein persönlicher Tipp: das unfiltrierte Kellerbier, genannt „Kellerbär“, das es auf dem Fest vom Fass geben wird! 😛

Man sieht sich beim fürstlichen Feiern!
ralf

Über ralf

Ich bin der Ralf und komme aus Augschburg. Die Biere aus meiner schwäbischen Heimat liegen mir natürlich sehr am Herzen. Grundsätzlich aber mag ich alle feinen Biere. Im Besonderen verköstige ich auch gerne Craftbiere, schätze allerdings eher die nach der Regel aus dem Jahre 1516 gebrauten. Dazu gehören auch die fränkischen Rauchbiere, von denen ich einer der größten Verehrer bin. Mein Motto ist daher: "Alla Dooch fein's Seidla!"

Ein Kommentar

  1. Es war ein schönes Fest bei allerbestem Sommerfest-Wetter, und, was soll ich sagen, der Kellerbär ist genial! Perfekt für ein sommerliches Fest: durstlöschend, süffig, eingängig, schmeichelnd aber doch kräftig, … ach, selber schuld, wer nicht da war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert