BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Fürst Carl Josefi Bock 2017

Fürst Carl Josefi Bock 2017Mit Spannung erwarten wir jedes Jahr das „Meisterstück“ des Braumeisters der Fürst Carl Brauerei in Ellingen: den Josefi-Bock zu Ehren des Schutzpatrons der Handwerker. Gestern wurde er der Öffentlichkeit vorgestellt; angezapft durch den bayrischen Kultus-Minister Dr. Ludwig Spaenle. Seit heute morgen ist er auch für „normal-sterbliche“ in ausgewählten Getränkeläden erhältlich. Da dieses edle Getränk in der Regel recht schnell ausverkauft ist, bin ich heute morgen extra nach Ellingen gefahren und habe mir einen Kasten gesichert. Eine Flasche „jung“ verkostet, der Rest wird wieder eingelagert und darf reifen und sich mit den Vorjahres-Böcken messen (und den Vor-Vorjahresböcken…2-3 Jahre Lagerzeit sind für 7,5 % Alkohol kein Ding…kühl und dunkel muss es natürlich sein). Jetzt aber zum Hauptdarsteller: herrliches dunkles Kupfer in der Farbe, stabiler Schaum, schon im Geruch ein Hauch von Gewürzen.. im Antrunk dann cremig-weich, die Malznoten deutlich spürbar. Beim Runterschlucken dann wieder dieser leichte Gewürz-Geschmack, der die Malzsüße gut kompensiert…wir kommen aber nicht drauf, nach welchem Gewürz es schmeckt. Natürlich sind da keine Gewürze drin; Stefan Mützel braut ja nach dem Reinheitsgebot. Ein unglaublich komplexes Bier; ich freue mich schon darauf, wenn sich diese Noten in ein paar Monaten noch deutlicher ausbreiten. Tipp: schnell ein paar Kästen sichern und einlagern…das wird mit jedem Monat besser!

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Samstag, 11. März 2017 und wurde abgelegt unter "Allgemeines, Bierbrauer, Biere, Bockbier, Deutschland, Franken, Regionen, Schlossbrauerei, willi". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen. Pingen ist zur Zeit nicht erlaubt.

Noch keine Kommentare bislang

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Vor dem Absenden ergänze noch die Rechenaufgabe.
 Bitte Ziffern verwenden.
*
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 4.7.5
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates