BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Kategorie: Autoren

Diese Tage wurde der Termin für die nächste Braukunst Live! im Münchner MVG-Museum bekanntgegeben: 2. – 4. Februar 2018. Das bedeutet wieder höchste Konzentration für’s Blog-ums-Bier-Team: drei Tage Bierverkostungen vom Feinsten, dazu die tolle Atmosphäre unter lauter kundigem und Bier-begeistertem Publikum, Fachsimpeleien und Masterclasses, Spezialitäten und Raritäten, Bekannte begrüßen und Neues entdecken …

weiterlesen… »

benhur, 20.11.2017, 22:57 | Abgelegt unter: Allgemeines,benhur | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare

Raciborz Mein Kollege Jarek, ein äußerst netter Bursche, hat mir aus seiner polnischen Region ein Bier mitgebracht. Die Brauerei Zamkowy in Raciborz liegt in Schlesien und wurde zum ersten Mal im 16. Jahrhundert als Fürstenbrauerei erwähnt.  Es ist nach dem Traditionsrezept gebraut und kalt verhopft.

weiterlesen… »

tine, 18.11.2017, 18:55 | Abgelegt unter: Pils,Polen,tine | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare

GösserAuf unsere Erkundung durch Wien stießen wir auf das älteste, noch in Betrieb befindliche Restaurant von Gösser in Wien, die Gösser Bierklinik. 

weiterlesen… »

Was die Nachbarschaftsbrauerei Giesinger angeht, habe ich euch bisher noch einen Bericht zu einem wirklich besonderen Bier vorenthalten. Inzwischen ist alles ausgetrunken, leider, aber ich möchte trotzdem was erzählen über das „Munique“:
Erst mal ist es ein schönes Wortspiel aus „munich“ und „unique“, also München und einmalig. Aus München ist’s, ganz klar, aber was macht es so einmalig?

weiterlesen… »

benhur, 04.11.2017, 21:15 | Abgelegt unter: benhur,Bockbier,Oberbayern | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare

Meine Güte, zum fünften Mal bereits wurde die WM der Biersommerliers jetzt schon veranstaltet. „Worldcup Beersommeliers“ heißt das inzwischen. Die Veranstaltung wurde, wie die dritte WM vor vier Jahren, in der Messe München abgehalten, im Rahmen der „drinctec“, der Weltleitmesse für die Getränke- und Liquid-Food-Industrie. Und weil es einfach praktisch ist, wenn so ein Event direkt vor der Haustür stattfindet, habe ich mir das natürlich angeschaut. weiterlesen… »

ralf, 10.09.2017, 16:30 | Abgelegt unter: Allgemeines,ralf | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare
OktOkt
69

Der Bräu-Kirta in Aying ist am Sonntag, aber ein Rahmenprogramm und das spezielle Kirta-Bier gibt es vom 6. bis 9. Oktober, schaut euch auf dem Terminkalender der Brauerei Aying um.

Highlight ist bestimmt am Freitag „La Brass Banda“! Am Sonntag ist wieder Kunsthandwerkmarkt und am Montag wie immer Kesselfleischessen.

benhur, 06.09.2017, 00:00 | Abgelegt unter: benhur,Termine | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare
Sep
23
10:00

Bald ist wieder Zwicklbiertag in Aying: für 3 Stunden gibt es im Schalander in der Brauerei wieder das Jahrhundertbier in seiner besten Form, natürlich wieder mit Weißwürscht und Brezn und Live-Musik!

Näheres findet sich im Terminkalender der Brauerei Aying.

benhur, 23.08.2017, 10:00 | Abgelegt unter: benhur,Termine | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare

Was für ein Fest! Was für tolle Biere! Was für eine gute Musik! Und was für entspannte, gut gelaunte Menschen!

Richtig Spaß gemacht hat sie, die Lange Nacht der Brauereien rund ums Giesinger Bräuhaus. Im Hof, auf dem Platz vor der Kirche und auch hinten rum, sowie in der ganzen Wirtschaft und im neuen „Stehausschank“ war Platz, so dass es zwar voll wurde, aber immer eine gemütliche Atmosphäre blieb. Die gut 20 Stände der Brauer und ein paar Eßbuden verteilten sich ebenfalls ringsrum, und auf dem Kirchplatz und im Stehausschank wurden 2 Bühnen bespielt (tolle Bands, alle!). So konnte man herumschlendern und sitzen, Musik hören, ratschen oder einfach nur genießen. Das Essen (Steckerlfisch! Pulled Pork im Trebersemmel!) war sehr fein, vor allem aber war die Biervielfalt unglaublich, jeder Brauer hatte mehrere Sorten am Hahn und dazu noch eine ganze Menge Flaschen dabei – wer hier nicht glücklich wurde, dem kann man auch nicht mehr helfen.

weiterlesen… »

benhur, 23.07.2017, 20:25 | Abgelegt unter: Allgemeines,benhur | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare

RappoldEin Arbeitskollege hat mir ein tolles Bier mitgebracht.  Ein Dunkel von der Brauerei Roppelt aus Stiebalimbach.

weiterlesen… »

tine, 23.07.2017, 11:31 | Abgelegt unter: Bierkeller,Dunkles,Franken,tine | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare

Was soll das denn sein, muss ich das probieren? dachte ich mir, als ich zum ersten mal von der Federweissen las. Aber klar, es handelt sich nicht um ein Traubenprodukt, bei Giesinger gibt’s BIER! Also habe ich mich sehr gefreut, die Einladung zur Vorabverkostung des neuen Collaboration-Suds zu bekommen. Denn dieses Bier ist wieder ein Produkt für die Lange Nacht der Brauereien und daher auch unter Mitwirkung von mehr oder weniger allen Beteiligten entstanden. Verderben nun viele Köche den Brei oder wird’s durch Teamwork erst richtig gut?  weiterlesen… »

BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 4.8.3
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates