BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Die fränkische Bierprom geht weiter

Ich hatte uns zu Ostern ein 10er Fass von der Brauerei Schroll besorgt. Das ist ja doch recht bekannt, wird gern getrunken. Die 10 Liter waren auch schnell weg …

Aber eigentlich will ich ja die Ausbeute von der Fassrückgabe im Laden (Landbierparadies) beschreiben:
Das sieht dann so aus:

fraenkischebierbrobm2.jpg

Zuerst kamen das Zwickelbier des Friedels Keller dran:
Ein tolles Bier, aber nicht sonderlich stark. Alc. 4,9% vol. Sehr gut!

Doch es kam noch besser! Mit einem Keller-Bier von Sonnenbräu aus Ebermannstadt. Eine Homepage habe ich nicht gefunden. Lediglich eine Anzeige:

Brauerei – Gasthof Sonnenbräu

Hauptstr. 29, 91320 Ebermannstadt
Tel. 09194-9093, Fax: 09194-7674880

Wir brauen unser Bier im ehemaligen „Kommunbrauhaus“
der Stadt Ebermannstadt. Sonnen-Pils, Sonnen-Gold und Kellerbier. Unser
obergärige Spezialität „Eber- Weiße“ müssen Sie probieren. In
der Brennerei stellen wir auch einen „Bier-Brand“ selber her. Im Gasthof
(mit Hotel) bieten wir dazu Karpfen, Forellen, fränkische Spezialitäten
und vegetarische Gerichte an. Räume von 50-200 Personen

Ich werte das als Pluspunkt!
Hat mir auch geschmeckt, hat aber keinen bleibenden Eindruck hinterlassen. Vielleicht komme ich aber heuer mal an die Brauerei, um das nochmal genauer zu probieren.

Freue mich schon auf heut Abend – wird wohl das Löwen Bräu aus Buttenheim werden …

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Samstag, 29. März 2008 und wurde abgelegt unter "Flaschenbier, Franken, oliverxt77". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

4 Kommentare

  1. Flori sagt:

    Da hast ja fünf der edelsten Biere aus Frankonia erwischt. Gratulation!
    Besonders schön find ich das Neder Klassik. Das hatte ich ja erst neulich in anderer Form gebloggt: http://data.blogg.de/1103837/images/Ablaeutern.JPG
    Aus der Flasche dürfte es aber schon leichter zu konsumieren sein. 😉

  2. Flori sagt:

    Man möcht’s nicht glauben, ist aber wahr: Das Friedel-Bier wird von einer Frau gebraut. Luitgard Friedel: http://www.ralf-on-tour.com/Muc%20to%20Franken/09_18-07/09.jpg

  3. Flori sagt:

    Wenn es auch keine Homepage vom Sonnenbräu in Ebermannstadt gibt – ich hatte 2004 das Glück, den Senior-Bräu, Herrn Herbst zu treffen. Ein höchst bemerkenswerter Mann: http://www.ralf-on-tour.com/Muc%20to%20Franken/07_16-07/22.jpg

  4. braeuer sagt:

    dem schorsch sei bier, des is net schlecht, des is sogar dem braeuer recht.
    doch kummt de moll nouch wallenstadt, dou werd a a gueds bier gemocht.

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Vor dem Absenden ergänze noch die Rechenaufgabe.
 Bitte Ziffern verwenden.
*
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 5.2.4
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates