BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Hechtbräu Strong Calypso

Zur Einstimmung auf Weihnachten gibt es heute einen Weizendoppelbock mit 7,8% vom Hechtbräu aus Zimmern. Der Name ist ein wenig unkonventionell für diese Jahreszeit, aber da steckt bestimmt was tolles dahinter…

Dunkelorange und milchig trüb mit einem schönen Schaum macht der Starke karibische Tanz optisch was her. Der sortentypisch auch leicht nach Banane riechende Duft bietet zudem Aromen von Apfel, Ananas und anderen tropischen Früchten. Wahnsinnig weich ist der Antrunk, unglaublich, dabei aber mit deutlich fruchtigen Aromen, so daß ich an Pina Colada erinnert werde. Im Abgang kommt der Apfel wieder etwas mehr durch und fast schon grasige Noten. Das ist toll, mild und süffig! Dabei spürt man zwar die Stärke, aber sie erdrückt einen nicht. Am besten genießt man diesen Calypso ganz für sich, ohne Speisen, würde ich vorschlagen.

Frohes Fest!

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Dienstag, 23. Dezember 2014 und wurde abgelegt unter "benhur, Doppelbock, Weizenbier". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen. Pingen ist zur Zeit nicht erlaubt.

Noch keine Kommentare bislang

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Vor dem Absenden ergänze noch die Rechenaufgabe.
 Bitte Ziffern verwenden.
*
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 4.9.1
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates