BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Kategorie: Frankreich

Im vergangenen Winter hatte ich eines Abends im Munich Tap House eine Gruppe aus drei jungen Brauerlehrlingen getroffen. Zwischen uns hatte sich sehr schnell ein nettes angeregtes bieriges Gespräch entwickelt, während dessen ich schwer beeindruckt war, welches Bierwissen diese Burschen, ich schätze, sie waren so um die Zwanzig, wenn überhaupt schon so alt, bereits angehäuft hatten. Sie beeindruckten mich nicht nur mit ihrem theoretischen Fachwissen über das Brauen an sich, sondern insbesondere damit, welche Kompetenz sie im praktischen Umgang mit ihrem Produkt schon zeigten und wie viele Brauereien und Marken ihnen in ihrem jungen Alter bereits geläufig waren. So ließ ich mir im Laufe des Abends von ihnen gerne ein Bier empfehlen, das sie selbst gerade erst kurz vor unserem Zusammentreffen in der Getränkekarte vom Tap House für sich entdeckt hatten. Hätte ich es selbst gefunden, so wäre es für mich persönlich die Entdeckung des Jahres gewesen. Viel mehr sogar. Ich hatte und habe immer noch den Eindruck, dass ich zuvor und danach kaum ein Bier mit höheren Qualitäten genossen habe als das „3 Monts“ der „Brasserie de Saint Sylvestre“. An diesem Bier ist alles, aber auch wirklich alles in verstärktem Maße einzigartig.
weiterlesen… »

ralf, 27.04.2015, 22:33 | Abgelegt unter: Ale,Frankreich,obergärig,ralf | RSS 2.0 | TB | 2 Kommentare

Bisher konnte mich Frankreich in Sachen Bier ja nicht besonders beeindrucken. Das hält mich aber nicht davon ab, dorthin zu fahren und weiter nach gutem Bier zu suchen: Wir wollen unsern Urlaub heuer in Belgien verbringen, das Zielgebiet sind die südlichen Ardennen. Für die Anreise bietet sich eine Route übers südliche Luxemburg und Nordost-Frankreich an, zumal wir einen wirklich heißen Tipp bekommen haben: das Europäische Biermuseum in Stenay!

Wir recherchieren viel im Vorfeld und haben eine lange Liste an interessanten Brauereien, aber die jeweilige Tagesroute ergibt sich bei so einer Reise doch spontan. Da eine Bierverkostung für Motorradfahrer auch nur Abends möglich ist, Transport im beschränkten Gepäck und Kühlen am Zelt aber logistische Herausforderungen darstellen, schaffen wir gar nicht alles, was wir uns vornehmen. Eine kleine Auswahl interessanter Biere und Brauereien können wir euch aber vorstellen mit diesem und den nächsten Artikeln.

weiterlesen… »

benhur, 15.07.2014, 14:00 | Abgelegt unter: Allgemeines,benhur,Frankreich,obergärig | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare

Diesmal führte uns unsere Urlaubstour in eher schwierige Länder: es ging in die Pyrenäen. Auch wenn eine Vorab-Recherche durchaus einige vielversprechende Brauereien in Frankreich und Spanien zutage förderte, ist es doch eine andere Frage, was man unterwegs so spontan bekommen kann. In den Supermärkten wurde alles Mögliche als „craft beer“ beworben, so haben wir uns einfach vom Gefühl leiten lassen: weiterlesen… »

Im August ergab sich für mich noch ein verlängertes Wochenende zum Motorradtouren, es sollte nochmal in die Vogesen gehen, wo ich im Mai schon mal kurz war, und gerade die wenigen kalten und nassen Tage erwischt hatte. Ich weiss ja, dass der Wein dort viel zu lecker ist, um ein Bier zu trinken, aber manchmal möchte man halt doch lieber was kaltes Erfrischendes. Naja, ich hatte kein Glück mit den Dingen, die sie dort in den Supermärkten und Gaststätten als Bier verkauften, nichts schmeckte auch nur annähernd nach Bier. Auch dieses mal hatte ich Pech mit dem Wetter, und keinen Erfolg mit Bier.

weiterlesen… »

benhur, 07.09.2008, 19:40 | Abgelegt unter: benhur,Frankreich | RSS 2.0 | TB | 2 Kommentare
BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 4.9.1
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates