BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Forschungsbrauerei St. Jakobus

forschungsbrauerei.jpg forschungsbier.jpg

Auf jeden Fall auch auf meinem Geschmacks-Siegerpodest stehen beide Biere der Forschungsbrauerei in Perlach.

Im Februar wird mit dem neuen Bier eröffnet, das gibts dann bis zum Oktober und sollte am allerbesten im Garten draussen zum (Wallner!-)Weißwurscht-Frühstück genossen werden!

Beim Bier hat man zwar nur die Wahl zwischen dem Blonden Bock und dem Pilsissimus, aber es ist trotzdem eine Qual, und man entkommt ihr nur, in dem man beides trinkt 😉 Am besten finde ich: zuerst den Bock, denn auch wenn er hell ist, ists doch ein Starkbier, schwerer, wirksamer. Das Pilsissimus ist zwar ein Helles (? jedenfalls kein Pils), aber es hat einwenig von der spritzigen Herbheit eines Pilses – viel zu süffig für das, was ich vertrage 😉

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Freitag, 1. Februar 2008 und wurde abgelegt unter "benhur, Bockbier, Gasthausbrauerei". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare bislang

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Vor dem Absenden ergänze noch die Rechenaufgabe. Bitte ZIFFERN verwenden. *

BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 5.3
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates