BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Brauerei Meister – Unterzaunsbach …

meister_brauereigasthof_aussenansicht.jpg … oder „lower fence creek“, wie der Ort auf Neu-Deutsch scherzhaft auch genannt wird.

In Unterzaunsbach braut der Braumeister Georg Meister sein fränkisches Bier. Die Brauerei besteht seit 1865. Meister heißen die Brauer seit 120 Jahren, und Georg Meister ist der fünfte Meister in insgesamt sechs Brauergenerationen.

meister_georg_unterzaunsbach.jpg

Sein Meisterstück ist das dunkle Landbier, das auch benhur und oliver
im Landbierparadies bekommen haben. Die Farbe bekommt das Bier vom Malz
der Mälzerei Weyermann in Bamberg. Im Charakter ist das Bier aber
leichter, als die dunkle Farbe es erwarten ließe, und hat eine leichte
fruchtige Note wie von Datteln oder Feigen.

meister_landbier_unterzaunsbach.jpg

Und hier gärt schon das neue Meisterbier:

meister_gaertank_unterzaunsbach.jpg

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Dienstag, 11. März 2008 und wurde abgelegt unter "Franken, Privatbrauerei, ralf". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

1 Kommentar

  1. Küche und Bierbrand dort sind auch nicht zu verachten.

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Vor dem Absenden ergänze noch die Rechenaufgabe.<br> Bitte <b>Ziffern</b> verwenden.<br> * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 5.3
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates