BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Pils und Helles – Was ist der Unterschied?

Was macht ein Braumeister am Sonntag, wenn er frei hat? Er geht aus um – na was wohl – ein Bier zu trinken. Natürlich nicht sein eigenes, das kennt er ja schon, sondern er probiert, was die Konkurrenz so kocht. Und so ein Bräuer aus Franken hatte neulich an einem Sonntag Nachmittag das Geheimnis des Unterschiedes zwischen Pils und Hellem auf völlig unerwartete Weise auch für sich neu erfahren.

Bei meinem letzten Besuch in Franken erzählte der Bräuer mir nämlich folgende (wahre!) Geschichte:

Der Braumeister dieser Geschichte wanderte mit seiner Partnerin durch einen oberfränkischen Wald zu einem dahinter liegenden idyllischen Landgasthof. Dort angekommen bestellte sich seine Gefährtin ein Pils. Ok, dachte sich der Bräuer, dann nehme ich ein Helles, so können wir zwei Biere probieren. Die Bedienung kam auch bald mit zwei Gläsern: einer schön geformten großen Pilstulpe 0,4l und einem 0,5l Standardglas mit dem Hellen.

Dem erfahrenen Auge des Bräuers fiel am Pils sofort auf, dass es eine schöne goldgelbe Farbe hatte und glasklar war, eigentlich exakt so wie das daneben stehende Helle. Hmm…. dachte er und probierte. Erst vom einen, dann vom anderen. Nicht nur optisch war da kein Unterschied festzustellen! 😕

Er fragte also die Bedienung, was denn da an dem Pils anders sei als an dem Hellen.

Die Antwort :

Na, des Gloos! (zu Deutsch: Das Glas!)

Und die Gute brachte das so überzeugend rüber, dass die beiden ihr nicht böse sein konnten, sondern einfach nur ganz lange laut und herzhaft lachen mussten über den geschäftstüchtigen Wirt. Denn das „Pils“ wurde in seinem schöneren Glas ja auch deutlich teurer verkauft als das Helle!

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Montag, 28. September 2009 und wurde abgelegt unter "Allgemeines, Franken, Helles, Pils, ralf". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

3 Kommentare

  1. Hallo Ralf !
    Sachen gibt’s !!?? Aber der Preisunterschied war ja noch viel höher, wegen der 0,4 zu 0,5 l

    Gruß vom Peter bis zum nächsten FoB Treff !!

  2. Hallo Ralf,

    hab mal bei Franken reingeklikt und bin sehr erstaunt was man da alles über Franken lesen kann und so kann ich deine Begeisterung für dieses Land verstehen !

    Bis zum Nikolaus Bock 1

    Gruß Peter

  3. Alex sagt:

    Na, das ist je auch eine Erklärung. Haqt die Bedienung gut gemacht. Köstlich.

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Vor dem Absenden ergänze noch die Rechenaufgabe.
 Bitte Ziffern verwenden.
*
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 5.2.3
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates