BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Monsteiner Wätterguoge Bier

monstein_vorn Aus unserer Reihe: „Biere ferner Länder“ kommt heute mal ein Bier aus Europas höchstgelegener Brauerei. Das Monsteiner Wätterguoge Bier (der „Wätterguoge“ ist ein Alpen-Salamander) wird in Monstein (bei Davos, 1625m üNN)  in einer Kleinbrauerei der BierVision Monstein AG gebraut. Dort haben sich Ende 2000 4 Freunde  zusammengetan und in einer alten Sennerei im Juni 2001 diese Brauerei eröffnet. Die Finanzierung wurde durch die Ausgabe von Bürger-Aktien erreicht (für Brauereien gibt keine Bank Geld!); die Dividende sind 2 Liter Bier!

„Wenn d Wätterguogä nidschi gaa, chunds läid,

wenn sch obschi gaa, chunds hübsch“

monstein_ruck

(Wenn der Alpensalamander nach unten schaut, wirds Wetter schlecht, wenn er nach oben sieht, wirds gut)

Nun aber zum Bier: Die Wätterguoge ist ein naturtrübes, untergäriges „Zwickel“-Bier (d.h. es wird jung getrunken). Sie hat 5% Alkoholgehalt und -dank des leicht geräucherten Malzes- eine dunkle Farbe. Der Rauchgeschmack ist jedoch nur ganz leicht vorhanden. Kein schlechtes Bier, vor allem wenn man es mit den Schweizer Massenbieren (Calanda, Feldschlösschen etc.) vergleicht!

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Montag, 15. Februar 2010 und wurde abgelegt unter "Allgemeines, andere Länder, Privatbrauerei, willi, Zwickel". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

3 Kommentare

  1. benhur sagt:

    Super, willi, was du alles ausgräbst!

  2. planespotta sagt:

    Lecker ist das Bier auch gerade zu einem herzhaften „Röschti“ in einer urigen Schweizer Gastwirtschaft nach einem harten Langlauftag an der frischen Davoser Winterluft!

    Sláinte!

  3. willi sagt:

    gut, dass es die röschti immer gibt (das wättergouge ist ja schon mal ausverkauft…aber manchmal kann man ja auch ohne tinken schnmecken…) die tour war jedenfalls klasse… bis die tage mit magnus..

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Vor dem Absenden ergänze noch die Rechenaufgabe. Bitte ZIFFERN verwenden. *

BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 5.3
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates