BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Gansbräu: Rotbier

rot-bier-850-jahre-neumarkt-anno-1160

Von der Neumarkter Gansbräu kennt ihr ja nun schon das Helle und das Bock.  Nun hatte ich etwas von einem Rotbier gelesen, und unser Mann vor Ort konnte natürlich ein paar Flaschen besorgen. Da sich das – leider noch sehr wenig gebraute – Rotbier klammheimlich zu meiner Lieblingssorte entwickelt, war ich schon sehr gespannt und bin mit entsprechend hohen Erwartungen an die Flasche ran gegangen.

Allein die typische dunkel-kupferne Farbe des Rotbiers ist ein Genuß! Beim Gansbräu setzt sich der uneingeschränkt fort: der Geschmack ist sowas von geschmeidig, samtig, alle Nuancen passen fein zusammen – ein klassisches Bier in vollendeter Form. Alle Erwartungen bestens erfüllt!

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Sonntag, 14. März 2010 und wurde abgelegt unter "benhur, Oberpfalz". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare bislang

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Vor dem Absenden ergänze noch die Rechenaufgabe.
 Bitte Ziffern verwenden.
*
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 5.0.3
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates