BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Gansbräu Bock

oliverxt77 hat vorigen Monat schon das Helle der Brauerei aus Neumarkt vorgestellt, ich durfte jetzt das Vergnügen haben, das Bockbier zu probieren.

Das erste beeindruckende ist schon mal die wunderschöne Flasche. Ja, das Auge trinkt mit, sogar noch bevor die Nase „mittrinken“ darf! In diesem Fall rümpfte selbige erst mal, denn der Geruch, der beim Öffnen entströmte, ist etwas modrig. Er änderte sich dann aber zu zart-rauchig. Auch der Geschmack ist ganz leicht rauchig, etwas süßlich, und hat dazu noch diverse interessante, für mich aber nicht genau identifizierbare Nuancen. Hm, interessant ist das auf jeden Fall, aber mir auch ein bischen zu kompliziert, zu unausgewogen.

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Sonntag, 4. Januar 2009 und wurde abgelegt unter "benhur, Bockbier, Flaschenbier, Oberpfalz". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare bislang

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Vor dem Absenden ergänze noch die Rechenaufgabe.
 Bitte Ziffern verwenden.
*
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 4.9.8
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates