BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Gouden Carolus Classic

carolusflasche carolus

Heute wurde ich von einem Freund mal wieder zu einer „Bierprobe“ eingeladen: er hatte eine edel gestaltete 0,7l-Flasche Gouden Carolus Classic der Brauerei Het Anker bekommen und kannte meine Begeisterung für die belgischen Biere, so wollte er sein erstes Bier dieser Brauart gerne mit mir teilen.

Das Öffnen des Sektkorkens gestaltete sich etwas schwierig, unnötigerweise, denn so stark schäumte das Bier nicht. Die dunkelbraune Schokoladenfarbe hatten wir – vermutlich auch wegen der dunklen Flasche – so erwartet, dazu passend der leicht bräunliche Schaum.

carolusschaum

Zwar wie erwartet, aber überraschend stark und überdeutlich ist der Duft ein süßlicher Malzgeruch; nicht unangenehm und ja auch sehr passend.

Im Glas perlt das Bier stark und es trinkt sich erstaunlich spritzig. Wie nun auf jeden Fall erwartet ist die erste geschmackliche Wahrnehmung sehr süß und sehr malzig. Die Rezenz im Gaumen wirkt vor allem sehr cremig. Im Abgang fällt vor allem das nicht vorhandene auf: keine Bittere, kein Brand, wie man es vielleicht bei sehr viel Färbemalz erwarten würde.

Für ein Bier fehlen mir zu viele Geschmacksnoten, aber für ein flüssiges Dessert bietet es einen feinen, edlen Geschmack! Das Carolus könnte gut zu Tiramisu oder Brownies passen, oder überall anstatt fruchtigem Rotwein…

caroluslabel caroluslabel2

Interessant ist auch, was die Brauerei selbst zu ihrem Bier sagt:

This Mechelen Emperor’s brew, traditional beer of the fox hunting of Charles Quint but named after his golden coins, is still being brewed with dark, very well-balanced malts according to the classical infusion method. The aromatic malts and high fermentation process combines the warm roundness of wine with the light freshness of beer. Because of its high density of 19° Plato, the Gouden Carolus Classic is classified under ‘special beers’. It’s also highly appropriate for culinary purposes like stew, game and even sabayon. De-li-cious!
Type of beer: Dark special beer
Colour: Ruby red
Alcohol: 8,5% VOL
Hops: Exclusively Belgian hops
Wort extract: 19° Plato
Fermentation: High fermentation

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Donnerstag, 23. August 2012 und wurde abgelegt unter "Belgien, benhur". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen. Pingen ist zur Zeit nicht erlaubt.

Noch keine Kommentare bislang

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Vor dem Absenden ergänze noch die Rechenaufgabe.
 Bitte Ziffern verwenden.
*
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 5.2.1
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates