BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Ein Klassiker in der Fränkischen Schweiz: Kathi-Bräu

kathi-brau.jpg kathi-brau-bierdeckel.jpg

Unter Motorradfahrern, aber nicht nur, ist das Kathi-Bräu in Heckenhof ja ein wohlbekannter Klassiker. Es ist ein schöner alter, traditioneller Biergarten mit eigenem Bier und sehr, sehr leckerer „landestypischer“ Brotzeit, das ganze in einer wunderbaren Landschaft gelegen … schwärm …

Als Einheimischer vermeidet man allerdings die Örtlichkeit weiträumig, zumindest an schönen Sommerwochenenden, wenn einfach zuviele Touris und Ausflügler dort unterwegs sind. Aber an einem Werktag, ja, da kann man zur Kathi raus…

Da mein Motorrad auf Teile wartete und ich mich mit einem Soziusplatz begnügen und also auf die schönen Kurven verzichten musste, konnte ich mir zum Trost aber den Genuß des Braunen Lagerbiers gönnen – und das war den anderen Verzicht durchaus wert! Als Braunbier natürlich etwas kräftiger im Geschmack, aber nicht schwer wie ein Dunkles; zudem hervorragend zu der Schinkenplatte und dem hausbackenen Landbrot. Das sollte man sich mindestens 1x pro Saison gönnen!

braunes-lagerbier-kathi-brau.jpg

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Mittwoch, 16. Juli 2008 und wurde abgelegt unter "benhur, Brauereigasthof, Franken". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

2 Kommentare

  1. oliverxt77 sagt:

    Da kann ich Behur nur zustimmen! Habe meine Sonntagstour mit einem Besuch in Heckenhof verbunden und zwei Flaschen dunkles Lagerbier eingepackt. So kann man auch als Fahrer die Köstlichkeit geniesen. Zum mitnehmen als halbe und als 1 Liter Flaschen.
    Tolles dunkles Lagerbier!
     

  2. Andrea sagt:

    Wie Oliver schon sagt, eine Köstlichkeit, das dunkle Lagerbier von Kathi.
    Und wenn man es nicht selber im Rucksack auf dem Rücken heimfahren/schleppen muß, schmeckt es 3 x so gut ! 🙂 gell Oliver???

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Vor dem Absenden ergänze noch die Rechenaufgabe.
 Bitte Ziffern verwenden.
*
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 5.2.3
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates