BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Vorstellung Craftbeer-Führer Franken

Kater Murr CraftbeerführerGestern waren wir auf Einladung unseres „Hausbrauers“ Bernhard Hecht zur Vorstellung des neuen Craftbeer-Führers Franken mit Tap-Takeover von Hecht Craft im Kater Murr in Nürnberg.Die beiden Autoren Norbert Krines (Bier des Tages) und Martin Droschke lasen jeweils ein paar Seiten aus dem gut gemachten Büchlein vor und anschließend wurden zunächst die Hecht-Creationen Amberella, 5 Continentale und Cascarillo frisch vom Zapfhahn verkostet. Bernhard Hecht erzählte launig über die Schwierigkeiten, für den fünften Kontinent (Afrika) einen passenden Hopfen zu finden und warum er niemals Pils brauen wird (Brauer wissen es: hier gibt es einfach kein passendes Wasser…). Danach durfte Karsten Buroh von Eppelein und Friends noch seine Franconian Blonde und Red vorstellen. Wir trafen auch noch den Schöpfer des „Schokobär“, Ralph Hertrich, dessen Bier Tine so gut schmEppelein Blondeckt.Ralph Hertrich

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Donnerstag, 16. Juni 2016 und wurde abgelegt unter "Ale, Franken, Hausbrauer, willi". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen. Pingen ist zur Zeit nicht erlaubt.

Noch keine Kommentare bislang

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Vor dem Absenden ergänze noch die Rechenaufgabe.<br> Bitte <b>Ziffern</b> verwenden.<br> * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 5.3
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates