BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Suchergebnisse

Ganz unverhofft ist uns in Neuhaus an der Pegnitz ein Aufsteller aufgefallen. Natürlich haben wir auch schon von diesem neuen Hopfen aus der Halltertau gelesen, der „Mandarina Bavaria„. Nun hat die Kaiserbräu mit ihrer Marke Veldensteiner in der Reihe „Bierwerkstatt“ damit ein Weißbier kaltgehopft.
Das klingt doch sehr interessant, das muss probiert werden!

Das Bier zeigt sich […]

benhur, 01.11.2013, 15:26 | Abgelegt unter: benhur,Franken,Weizenbier | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare

Heute gibt’s mal eine kleine Verkostung von drei Indian Pale Ales von in der Craft Brew Szene recht bekannten Brauern, die allesamt keine eigene Brauerei haben, sondern anderswo brauen lassen.

Bayrisch Nizza Clubbier von Hans Müller

 

Clubbier, was soll das denn sein?
Bajuwarische Braukunst, vereint mit dem extravaganten Flair der Côte d’Azur.
Mit Weizenmalz, Aromahopfen und Hopfen-Extrakt (!). […]

benhur, 02.05.2014, 20:00 | Abgelegt unter: benhur,I.P.A.,Lohnbrauer | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare

 
 
 
Bernhard Hecht, unser Hausbrauer, hat ein neues Bier mitgebracht, den Grünhopfen Spezial. Grünhopfen Bier ist ein saisonales Bier, dass mit frischen Hopfendolden gebraut wird. Als Grundbier dient ein Märzen mit 5,4%, das er mit  verschiedenen Hopfensorten aus seinem eigenen Hopfengarten (20th Century, Polaris, Mandarina Bavaria und Comet) verfeinert hat. Den Hopfen hat er an seiner […]

„Hüll“ – bei diesem Namen denke ich als erstes an moderne Hopfensorten wie etwa „Mandarina Bavaria“, „Huell Melon“ und „Polaris“. Auch Schneider’s Sonderbiere aus der Tap X Reihe kommen mir in den Sinn. Die Hopfen, die bei Mathilda Soleil (2015) und Marie’s Rendezvous (2016) für die craftige Kalthopfung verwendet wurden, waren jeweils neue Zuchtstämme ohne […]

ralf, 18.10.2019, 00:02 | Abgelegt unter: Allgemeines,ralf | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare

Unser Lieblingsbrauer hat wieder ein neues Bier kreiert, den Grünhopfen Spezial. Dieses Bier ist mit frischen Hopfendolden (Mandarina Bavaria) aus dem eigenen Garten gebraut worden, sowie mit Hallertauer Traditionshopfen. Neben dem normalen Gerstenmalz wurde noch Hafermalz verwendet. Es hat 5,4% Alkohol und ist bernsteinfarbig. Es schmeckt weich und rund, nach Grapefruit oder sogar Physalis. Die […]

Was soll das denn sein, muss ich das probieren? dachte ich mir, als ich zum ersten mal von der Federweissen las. Aber klar, es handelt sich nicht um ein Traubenprodukt, bei Giesinger gibt’s BIER! Also habe ich mich sehr gefreut, die Einladung zur Vorabverkostung des neuen Collaboration-Suds zu bekommen. Denn dieses Bier ist wieder ein […]

Schon zum fünften Mal findet heuer diese Messe von und mit besonderen Bieren im Münchner MVG-Museum statt. Auch das Blog-ums-Bier war natürlich wieder dabei und hat viele tolle Biere entdeckt, aber auch die einzigartige Atmosphäre genossen, unter Bier-Enthusiasten und Gleichgesinnten herumzulaufen und zu fachsimpeln. Ein paar Eindrücke wollen wir euch hier vermitteln, und damit vielleicht […]

benhur, 28.02.2016, 18:21 | Abgelegt unter: Allgemeines,benhur | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare

Oft komme ich ja nicht ins Eiswerk, aber beim letzten Besuch habe ich mir auch eine der teuren 0,7l-Flaschen mitgenommen für eine schöne Gelegenheit. Und zwar den Weizenbock Mandarin, mit dem allseits (und auch bei uns) beliebten Mode-Hopfen Mandarina Bavaria.
In den Verkostungsgläsern sieht er schon mal fein aus: matt-trübes Goldgelb mit großem Schaum, der glatt […]

„Braukunst Live!“ – als ich im letzten Jahr, 2012 also, die Flyer und Plakate mit dem Retro Schwarz-Weiß Typen mit der farbigen Biertulpe gesehen hatte, dachte ich mir zuerst „Na was wird denn das jetzt sein? Irgend so ein Bier-Szene-Schnickschnack wohl. Naja.“ Dieses Blitz-Vorurteil war zum Glück nur von kurzer Lebensdauer. Als Bierblogger habe ich […]

ralf, 10.03.2013, 20:00 | Abgelegt unter: Allgemeines,ralf | RSS 2.0 | TB | 6 Kommentare
BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 5.3
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates