BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Ritter Heller Bock

In der weihnachtlichen Bockbierzeit kam auch der helle Bock der Brauerei Ritter aus Nennslingen zu Verkostung.  Seinem Namen wird er nicht ganz gerecht, denn die Farbe ist schon nicht mehr bernstein, eher hellbraun. Der Bock ist recht süßlich für einen Hellen, und zwar im Antrunk und im Abgang; in der Mitte ist der Geschmack allgemein ein wenig dünn, vor allem eine leichte Frische kommt hier durch. Den höheren Alkoholanteil spürt man schon beim Trinken deutlich. Insgesamt eher malzig als hopfig. Ich kann mich nicht so recht begeistern…

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Samstag, 28. Januar 2012 und wurde abgelegt unter "benhur, Bockbier, Franken". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

1 Kommentar

  1. oliverxt77 sagt:

    Trinke Grad ein Ritter hell aus der Altnühlfranken Biervielfalt Collection. Echt tolles Bier. Hell und voller Geschmack. Toll, was die hier zusammenbauen. DA muß ich öfter mal zugreifen.

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Vor dem Absenden ergänze noch die Rechenaufgabe.
 Bitte Ziffern verwenden.
*
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 4.8.2
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates