BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Wieninger Lager aus Teisendorf

Letzte Woche habe ich eine Auswahl von Wieninger Bieren geschenkt bekommen. Heute habe ich die Erste geköpft:

Ein leicht hopfiger Geruch steigt aus dem Glas in meine Nase. Klare hellgelbe Farbe mit luftigem Schaum für meine Augen und ein prikelnd süsser Geschmack für den Gaumen! Fehlt nur eine deutlichere Hopfennote im Abgang. So erscheint es  mir als das ich wohl die falsche Jahreszeit zum verkosten erwischt habe. Im Sommer zu einer Brotzeit auf dem Balkon passt dieses recht unkomplizierte Bier am besten.

Bin schon auf meine anderen  „Geschenke“ gespannt!

Prost!

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Dienstag, 22. November 2011 und wurde abgelegt unter "Helles, Oberbayern, oliverxt77, Privatbrauerei". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

2 Kommentare

  1. Tine sagt:

    Für mich ist das Wieninger Bier klar die Nummer 1.
    Es schmeckt mir in jeder Jahreszeit.Frisch, nicht zu herb, einfach ideal.
    Endlich steht das Wieninger mal im Bierblog.Es wurde höchste Zeit.

  2. oliverxt77 sagt:

    Hallo Tine,
    Bereits im vorigen Bericht hat Ralf schon den „Impulsator“ im Zuge einer Bierverkostung beschrieben. Leider ist der nicht unter meinen „Geschenken“.
    Auf jeden Fall werde ich die Wieninger Brauerei von nun an im Auge behalten!

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Vor dem Absenden ergänze noch die Rechenaufgabe.
 Bitte Ziffern verwenden.
*
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 4.9.5
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates