BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Neues Brauhaus 1816 Marktheidenfeld

20180608_203531Wir waren zu Gast in Marktheidenfeld, bei Mäx Tauberschmitt. Er ist Schankwirt zum neuen Brauhaus 1816 und braut seit sieben Jahren kreative Biere. Das Brauhaus gibt es seit 1816. Es wurde auf einem Felsenkeller erbaut, wo die Brauer ihr Bier einlagerten. Mäx Tauberschmitt kann vom Brauhaus direkt in seinen Felsenkeller gehen und bietet Führungen an. Die Geschichten rund ums Brauhaus sind sehr spannend. 2016 hat er in Lyon bei einer Bierverkostung die Goldmedaille bekommen. Beim Brauen verwendet sieben Hefen in einem Brauvorgang und braut nach eigenem Rezept, per Hand.20180608_185748 Herausgekommen sind wunderbar schmeckende Biere wie zum Beispiel das Frauenbier Nr. 5, der Meepiraat, das scheue Reh, das Sommerbier oder das Himbeerbier, um einige zu nennen. Diese Biere sind unglaublich interessant im Geschmack. Das Frauenbier Nr. 5 hat einen zitrusartigen Duft. Im Geschmack erinnert es an Orangenblüten und Sommer. Der Meepiraat ist ein Hädefelder Ale mit festem Schaum.  20180608_192956Es hat eine sehr dunkle Kaffeefarbe. Im Geschmack hat der Meepiraat viel Säure und schmeckt nach Brombeer. Das scheue Reh hat eine dunkle Bernstein-Farbe und ist etwas herb. Das Sommerbier  hat eine trübe Berstein-Farbe, schmeckt leicht und frisch und hat eine schöne Note von Brombeersäure. Jetzt noch das Himbeerbier, das eine leicht rötliche Farbe hat. Es riecht sehr intensiv nach Himbeer, hat eine leichte Säure und schmeckt sehr erfrischend. Das Frauenbier Nr.5 war für mich das Beste Bier des Abends. Mäx Tauberschmitt ist ein Brauer mit tollen Ideen und Leidenschaft. 20180608_224035Seine Biere sind wirklich sensationell. Dankeschön Mäx für den wunderschönen Abend.

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Samstag, 16. Juni 2018 und wurde abgelegt unter "Allgemeines, Bierkeller, Franken, Hausbrauer, tine". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen. Pingen ist zur Zeit nicht erlaubt.

Noch keine Kommentare bislang

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Vor dem Absenden ergänze noch die Rechenaufgabe.
 Bitte Ziffern verwenden.
*
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 4.9.7
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates