BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Ayinger Frühlingsbier

Der Ayinger Zwicklbier-Tag rückt immer näher und näher, und ich glaube, es braucht noch ein bischen Vorbereitung auf so ein tolles Event. Da trifft es sich doch hervorragend, daß ein großer Lebensmittelmarkt in meiner Nähe auch Flaschen dieser „kleinen Grossbrauerei“ (oder eher großen Kleinbrauerei?) führt: Ayinger Frühlingsbier, ein naturtrübes Export. Was das wohl sein mag? Ich kenne das naturtrübe Helle und Dunkle (vom Faß ein vortrefflicher Genuss, aus der Flasche nur noch für Müncher Exilfranken wertvoll), das Zwickl vom letzten Jahr (ein Jahrhundertbier für alle Beteiligten) und den Celebrator, das dicke Fastenbier (nur für Liebhaber des zähen Brotbieres). Also, nach Haus damit, und ins Glas damit!

Ui, die Farbe ist ja hellgelb wie ein Zwickl, wie passend! Und ahh, auch im Geruch viel Frische, Bewegung, noch-nicht-Festgelegtheit eines jungen Bieres. Prost! mmmmmhhhhhh …. hmmmm … Jau! Die Versprechungen von Auge und Nase bestätigen sich auch im Gaumen und zwar verstärkt. Das Bier ist zwar kein Zwickl, in dem Sinne, daß es ein typische Unentschlossenheit hätte, oder sehr, sehr stark nach frischem Hopfen schmeckte, aber doch sind die Zutaten jeweils herausschmeckbar, aber eben schon in einer mit einander aufs vortrefflichste harmonierenden Weise. Der Name ist perfekt gewählt!

Fazit: Hoffentlich dauert der Frühling noch recht lang!

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Freitag, 13. März 2009 und wurde abgelegt unter "benhur, Flaschenbier, Oberbayern, saisonales Bier". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

1 Kommentar

  1. hinterweltler sagt:

    stimmt, schmeckt echt klasse dieses Bier.
    Cheers 🙂

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Vor dem Absenden ergänze noch die Rechenaufgabe.
 Bitte Ziffern verwenden.
*
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 4.9.8
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates