BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Spalter Premium Pils

spalter1.jpg „In Spalt, in Spalt, dou wern die Leit gor alt. Sie kenna nix dafier, dös macht ös goute Bier“ So stehts auf der Rückseite der grünen „Essigflasche“ des Spalter Premium Pils Nr. 1. Der Fachmann weiss ja, das Spalt die Heimat des weltberühmten Aroma-Hopfen ist und als Franke kenne ich alle Spalter Biere als sehr hopfig; drum bin ich sehr gespannt auf das Bier „nach Pilsner Art“.

Irgendwie bin ich dann beim Öffnen doch ein wenig enttäuscht: das Bier ist nicht wirklich schlecht; aber auch nichts berühmtes… Es ist überraschenderweise gar nicht bitter und hat m.E. auch nur einen schwachen Hopfen-Geschmack. Der Schaum ist auch nicht so heftig, sodass man dieses Pils sicher in ein paar Sekunden ins Glas kriegt. Das Hauptproblem liegt aber an der Flasche (ja klar: grüne Flaschen geht schon mal gar nicht!): sie ist schlicht zu klein (0,33l verdunsten ja schon beim Einschenken).

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Samstag, 28. März 2009 und wurde abgelegt unter "Franken, Pils, Privatbrauerei, willi". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

2 Kommentare

  1. oliverxt77 sagt:

    Ist wohl eine Art Dampfbier?!

  2. benhur sagt:

    Ich muß zugeben, ich bin erst erschrocken, als ich diese Fläschchen bei willi geseehen hatte. Bevor ich trocken herumsitze, wollte ich es aber wenigstens auch probiert haben, obwohl ich ja zum einen kein Pils-Fan bin, und zum andern bei fränkischen und bayrischen Pilsen auch skeptisch bin, weil sie eben so ganz anders schmecken als die „typischen“ Pilse. Das Spalter hat mir vielleicht auch gerade deshalb geschmeckt, weil es hopfig-ohne-bitter ist. Und eigentlich (ich sags auch nur unter der Hand!), eigentlich sind die kleinen Fläschchen ideal: taugts nicht, muss man nicht soviel trinken, taugts, kann man mit 2 Flaschen ein bischen mehr als mit einem klassischen Seidla haben! Spalter kann man aber auch mehr als 2 trinken… Danke, willi!

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Vor dem Absenden ergänze noch die Rechenaufgabe.
 Bitte Ziffern verwenden.
*
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 5.0.3
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates