BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Schlenkerla Fastenbier

Es ist Ostern, also ist die Fasten(bier)zeit vorbei, aber wir erwischen in Bamberg beim Schlenkerla nach hartnäckigem Nachfragen bei der Bedienung doch noch ein Fastenbier, von dem ralf vor 3 Jahren schon schwärmte! Mir persönlich sind die extremen Rauchbiere zu gewöhnungsbedürftig, ich ziehe da meist andere Sorten vor. So bin ich gespannt, wie dieses Bier auf mich wirkt.

Im Gegensatz zum „normalen“ Märzen-Rauchbier ist es matt und trüb, also unfiltriert, aber ebenso tiefbraun. Der Schaum zerfällt recht schnell und läßt den zarten Rauchduft frei, der aber ganz deutlich von frischem Malzduft überlagert wird – auch für einen nicht-Rauchbier-Fan ist das mehr als interessant, ja verführerrisch!

Es hat einen sehr weichen und unscheinbaren, fast schon laschen Antrunk, woraufhin sich körniger Malzgeschmack mit leichtem Rauch (Holz-, nicht Schinken-!) entfaltet und breit im Gaumen verteilt, bevor alles wieder ganz sanft und leicht abklingt. Hopfen? Wenn man nach einem Hopfengeschmack sucht, kann man durchaus auch das Grasige erkennen, das die Getreidefrucht noch zu unterstreichen scheint.

Das ist sehr ungewöhnlich, und deutlich anders als das vorher genossene Märzen (Aecht Schlenkerla). Schade, daß schon Ostern ist!

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Sonntag, 31. März 2013 und wurde abgelegt unter "benhur, Franken, Rauchbier, saisonales Bier". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen. Pingen ist zur Zeit nicht erlaubt.

1 Kommentar

  1. oliverxt77 sagt:

    Danke benhur für diesen treffend geschriebenen Bierbericht. Auch mir schmeck dieses vollmundige Osterbier richtig gut. Warte schon wieder auf Ostern…

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Vor dem Absenden ergänze noch die Rechenaufgabe.
 Bitte Ziffern verwenden.
*
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 4.9.8
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates