BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Zimmerer Hechtbräu: Landbier Dunkel und Kirchweihbier

hechtbraeuselektion

Dreiviertel des Blogteams treffen sich zur Brotzeit im Altmühltal und willi sorgt für eine Überraschung: ein gemischtes „Sixpack“ der Hechtbräu aus dem nahen Zimmern! Da mir „Old Rogg“ und helles Landbier bereits bekannt sind, verkoste ich an diesem Abend

Landbier Dunkel

hechtbraeudunkel

Es hat eine wirklich tolle dunkelbraunrote Farbe, ist klar und fein perlend. Durch den Schaum läßt sich ein eher unangenehmer seifiger Geruch wahrnehmen. Das Dunkle ist schon im Antrunk extrem bizzelig und läßt sich daher recht schwer schlucken. Ich schmecke kaum die erwarteten Malznoten, auch im Abgang bleibt es eher citrus-artig. Sehr seltsam, ich weiß gar nicht, was ich von diesem ungewöhnlichen Dunklen halten soll.

Der Brauer sagt selbst dazu

Nach altfränkischer Brauart, mittels Verwendung von ausschliesslich dunklem Gerstenmalz (kein Röstmalz!!), Caramelmalz und Aromahopfen, erhält es sein kräftiges Malzaroma gepaart mit einer feinen Hopfenbittere, ohne jedoch dabei schwer und süß zu wirken.

Hmm, ich werde das einfach nochmal bei einer anderen Gelegenheit probieren!

Kirchweihbier

hechtbraeukirchweihbier

Dieses Festbier hat eine Märzen-dunkle Farbe, ist ebenfalls klar, aber etwas weniger feinperlend. Hier freut sich die Nase über einen Hopfenduft der fruchtigen Sorte. Im Antrunk ist es auch wieder bizzelig, zitronig, hat eine kurze fruchtige Rezenz und einen leichten Abgang. Insgesamt wirkt heute zum Essen es fast ein wenig „dünn“ – trotz 5,4% alc. – könnte aber ein erfrischendes Sommerbier sein…

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Samstag, 13. April 2013 und wurde abgelegt unter "benhur, Dunkles, Festbier, Franken, Privatbrauerei". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen. Pingen ist zur Zeit nicht erlaubt.

Noch keine Kommentare bislang

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Vor dem Absenden ergänze noch die Rechenaufgabe.
 Bitte Ziffern verwenden.
*
Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 5.2.4
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates