BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Kategorie: Maibock

Noch im April hatte ich überraschend die Gelegenheit, diesen Maibock zu kosten.

Farblich kaum vom Jahrhundertbier zu unterscheiden, ergibt sich doch ein vollkommen anders Geschmackserlebnis: weich und cremig, rund und voll, jedoch keineswegs schwer. Starke Malznoten, aber auch die getreidefruchtigen. Ganz klasse zum Essen, aber noch besser zum Gespräch.

Wie konnte ich dieses Bier bisher nur so übersehen haben? !

benhur, 28.04.2016, 20:57 | Abgelegt unter: benhur,Maibock | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare

Das erste Viertel des aktuellen Jahres liegt schon hinter uns – höchste Zeit, noch einmal auf das vergangene Jahr 2014 zurückzublicken. Uns ist nämlich mit leichtem Erschrecken bewusst geworden, dass wir unser persönliches Bier des Jahres noch gar nicht verkündet haben. Ich will unsere Fans und Leser jetzt auch nicht lange auf die Folter spannen und gleich mal die Katze aus dem Sack lassen. Das Bier des Jahres 2014 des Blog-ums-Bier-Teams ist:

Der Maibock 2013 der Hausbrauerei Altstadthof in Nürnberg!

Ja, da muss man jetzt ganz genau hin lesen. Unser Bier des Jahres 2014 ist ein Bier von 2013. Das ist kein Tippfehler, sondern unsere vollste Überzeugung.

weiterlesen… »

ralf, 26.04.2015, 12:43 | Abgelegt unter: Allgemeines,Franken,Maibock,ralf | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare

Hausbrauerei Altstadthof Nürnberg – es ist kein Geheimnis, dass diese Braustätte zu unseren absoluten Lieblingsbrauereien gehört – so oft, wie wir über den Altstadthof und seine Bierspezialitäten schon berichtet haben. Dass der Altstadthof in unserem Blog so prominent vertreten ist, liegt zum einen daran, dass das Biersortiment dieser Hausbrauerei recht vielfältig ist: Nürnberger Rotbier, Rote Weisse, Helles Bier, Schwarzbier, sowie die saisonalen Biere Roter Bock, Dunkler Bock, Ostergold und Maibock – das will alles mal probiert und hier vorgestellt werden, was wir ja auch ausführlichst getan haben. Nun ist unter den saisonalen Spezialitäten eines ein ganz besonderes Bier. Besonders aber nicht, weil es nur einmal im Jahr für kurze Zeit verfügbar ist, sondern weil wir jedes Jahr aufs Neue den Eindruck haben, dass der Braumeister versucht, das Bier noch etwas schöner, besser, ausgefeilter, raffinierter zu brauen. Tatsächlich kommt es uns auch jedes Jahr so vor, als ob der „heurige“ Maibock wieder ein Stückchen feiner geraten wäre, also der vom letzten Jahr. Aber vielleicht ist das ja auch nur Einbildung. Schöne Erinnerungen pflegt das menschliche Gehirn bekanntermaßen auf besondere Art und Weise. Da kann es schon mal zu einer verschönernden Verklärung der Vergangenheit kommen.

Es wäre schön gewesen, wenn man die beiden Biere im direkten Vergleich hätte probieren können.

weiterlesen… »

ralf, 24.05.2014, 19:45 | Abgelegt unter: Franken,Hausbrauer,Maibock,ralf | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare

20140501_alstadthof_maibock_plakat 20140501_alstadthof_maibock_eingang Mit großer Spannung erwartet das Blog-Team in jedem Jahr den 1. Mai, wenn in der Hausbrauerei Altstadthof der Maibock angestochen wird. Über dieses Bier freuen wir uns immer dermaßen, dass wir heuer fast nur beiläufig bemerkt haben, dass in diesem Jahr die Brauerei neben dem Ausnahmebier auch noch ihr 30jähriges Bestehen zu feiern hatte! Da waren wir natürlich in doppeltem Sinne gerne dabei. Für mich persönlich kam noch ein kleiner dritter Feiergrund dazu: vor genau zehn Jahren hatte ich im Rahmen einer Biererkundungstour durch Franken mit dem Rad zum ersten Mal von der Hausbrauerei gehört und bin seither ein treuer Fan dieser feinen Nürnberger Braustätte.

weiterlesen… »

ralf, 01.05.2014, 11:00 | Abgelegt unter: Biobier,Hausbrauer,Maibock,ralf | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare
Mai ’14
1
11:00

Pünktlich um 11 Uhr findet der Anstich des 2014er Maibock der Altstadthof Brauerei in Nürnberg statt. Da der Maibock der letzten Jahre so genial war, bin ich schon ganz gespannt welches Kunstwerk mich dieses Jahr erwartet. Kann man die Vorherigen noch toppen? Waren sie doch beide, jeder für sich, ein absolutes Highlight im jeweiligen Bierjahr gewesen.  Also ich weiß wo ich am 1. Mai um 11.00 Uhr sein werde!

oliverxt77, 10.04.2014, 17:55 | Abgelegt unter: Bockbier,Franken,Maibock,Privatbrauerei,Termine | RSS 2.0 | TB | 2 Kommentare

20120501_altstadthof_maibock_titel In den beiden vorangegangenen Jahren hatte ich den Maibock der Hausbrauerei Altstadthof immer erst probiert, als er schon im Bräustüberl im Regelausschank war. Das tat der Qualität im Erleben dieses Ausnahmebieres natürlich keinen Abbruch, wie man meinen Blogbeiträgen dazu sicher anmerken konnte. In diesem Jahr aber wollte ich dann endlich auch mal bei der Premiere, beim Anstich, mit dabei sein, insbesondere da mich Brauereichef Engel heuer sogar persönlich dazu eingeladen hatte. Er weiß ja, dass ich von den Altstadthofbieren bisweilen zu höchster Verzückung angeregt werde. Vor diesem Hintergrund war ich ganz schön aufgeregt, als ich den Burgberg hinauf ging.

weiterlesen… »

ralf, 01.05.2012, 12:00 | Abgelegt unter: Franken,Gasthausbrauerei,Maibock,ralf | RSS 2.0 | TB | 2 Kommentare

altstadthof_maibock_2011 schaum_vom_altstadthof_maibock_2011 Nach meinem Artikel über den Maibock 2010 vom vergangenen Jahr haben wir alle mit großer Spannung erwartet, wie der Maibock denn in diesem Jahr ausfallen wird. Es wäre schön gewesen, wenn man die beiden Biere im direkten Vergleich hätte probieren können. Doch bei Bier ist das anders als bei Wein. Durch Lagern wird es, sobald es einmal ausgereift ist, nicht mehr besser. Und die üblichen Konservierungsmethoden, wie unter Umständen gar Einfrieren, würden es nur zerstören. So gibt es also keine „Jahrgänge“, die man schön nebeneinander verkosten kann. Man muss sich hier voll auf sein Gedächtnis verlassen. Und weil die Erinnerung ja mit der Zeit verblasst wie zu lange gelagertes Bier, habe ich ein Biertagebuch, in dem ich meine Eindrücke immer unmittelbar festhalte. Beim 2011er Altstadthof-Maibock habe ich da wieder besonders viel geschrieben. Ich möchte gar nicht wissen, was die Kellnerin an diesem Sonntag Morgen dachte, als sie mich beobachtete, wie ich da so lange hochkonzentriert über meinem Bücherl brütete. 😉

weiterlesen… »

Mai ’11
5
21:45

Das Bayerische Ferbsehen sendet zum Maibock – Anstich im Hofbräuhaus aus München einen Beitrag mit Django Asül als Festredner. Sicher sehr bissig!

oliverxt77, 30.04.2011, 09:15 | Abgelegt unter: Brauereiausschank,Maibock,Oberbayern,Termine | RSS 2.0 | TB | 2 Kommentare
Mai ’11
1

Pünktlich zum ersten Mai findet um 12 Uhr der Maibockanstich und  das Brauereifest der Altstadthof  Brauerei in Nürnberg statt.

Sicher gibt es danach auch wieder die 1 Liter Flaschen mit dem Maibock zum mitnehmen…

maibock-2011

Ich gebe es ja zu – gekauft habe ich den Viererpack wegen des sehr schönen Ettikets.

Zuhause habe ich ihn erst einmal in den Kühlschrank gestellt. Man(n) soll ja nichts überstürzen!

Doch lange Rede kurzer Sinn:

Kaum war das Bier etwas abgekühlt, da war auch schon die erste Flasche eingeschenkt. Mit heftigem „Plopp“ springt der Verschluß zur Seite! Welche Farbe wird es wohl haben?

weiterlesen… »

oliverxt77, 24.03.2011, 19:30 | Abgelegt unter: Franken,Maibock,oliverxt77 | RSS 2.0 | TB | 1 Kommentar
BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 5.0.3
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates