BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Kategorie: Ale

BrewdogAm Stand von BewDog auf der Braukunst in München war es spannend. BrewDog wurde 2007 in Aberdeenshire von den beiden Freunden James Watt und Martin Dickie gegründet. weiterlesen… »

PaulanerBKLAuf der Braukunst in München war ich auf Red Wilma von Paulaner gespannt, ich hatte mich ja im Vorfeld schlau gemacht. Das Red Wilma ist ein rotes Ale mit fruchtigem Geruch. weiterlesen… »

HofmarkAuf der Braukunst in München besuchte ich den Stand von Hofmark. Michele Hubner, ein junger Brauer, der seine Ausbidung erfolgreich abgeschlossen hat, stellte mir die Biere vor und erzählte voller Stolz, daß sie seit vergangendem Jahr eigene kaltverhopfte Craftbiere brauen. weiterlesen… »

willi, 16.02.2018, 18:30 | Abgelegt unter: Ale,Deutschland,Oberpfalz,tine | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare

Tine vor Steam Works VancouverAuf der Braukunst Live in München waren auch in diesem Jahr viele interessante Brauer und stellten ihr Bier vor. Mich zog es zu Steam Works Brewing Vancouver. weiterlesen… »

willi, 16.02.2018, 18:13 | Abgelegt unter: Ale,Allgemeines,andere Länder,tine | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare

SimonHeute ist ein Teil des Blockteams zum Bier brauen in der Volkshochschule Fürth. Das eigene selbstgebraute Bier (es soll ein obergäriger heller Bock, also ein Pale Ale, werden); wir sind gespannt und voller Vorfreude. Unser Kursleiter, Herr Simon (von der Vereinigung der Haus- und Hobbybrauer) teilte die grossen Kochtöpfe (Glühweinkocher mit 2200W Leistung) und das Malz (5,5 kg Pilsner Malz und Karahell) an die 12 Teilnehmer (darunter 3 Frauen) aus, dann ging es auch schon los. weiterlesen… »

Kater Murr CraftbeerführerGestern waren wir auf Einladung unseres „Hausbrauers“ Bernhard Hecht zur Vorstellung des neuen Craftbeer-Führers Franken mit Tap-Takeover von Hecht Craft im Kater Murr in Nürnberg. weiterlesen… »

willi, 16.06.2016, 18:01 | Abgelegt unter: Ale,Franken,Hausbrauer,willi | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare

Diese Woche war so richtig die „Kacke am Dampfen“ auf der Arbeit, und heute wurde es besonders lang. Obwohl ich am liebsten gleich ins Bett gefallen wäre, musste ich mir doch zuerst noch irgendeine Belohnung gönnen. Also den Kühlschrank aufgerissen… gähnende Leere, nur ein einsames Fläschchen besagtes Hechtbräu … nagut, dann mach ich halt das noch auf.

weiterlesen… »

benhur, 19.02.2016, 01:48 | Abgelegt unter: Ale,benhur,Franken,Hausbrauer | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare

Maisel&Friends PaleAle

Ick hab een jutet Jeschenk vom Mitblogger jekriecht. Een Maisel & Friends Pale Ale.

 

 

weiterlesen… »

tine, 06.02.2016, 18:12 | Abgelegt unter: Ale,Franken,tine | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare

Schon am Montag hatte ich das Hinweisschild auf’s aktuelle selbergebraute Ale entdeckt, allerdings waren es ja noch vier Tage bis dahin… Zuhause habe ich gleich, total angefixt von dem Gedanken an dieses Bier, meinen Syphon zurecht gemacht und in den Weg gestellt. Am Donnerstag dann gschwind hingefahren und ihn aufüllen lassen.

weiterlesen… »

oliverxt77, 31.10.2015, 18:15 | Abgelegt unter: Ale,Fassbier,Franken,oliverxt77 | RSS 2.0 | TB | 2 Kommentare

Da bin ich doch am Montag mit dem Motorrad zum Stammtisch ins Hexenhäusle gefahren! Ich hätte es besser wissen müssen und lieber den Bus nehmen sollen…

Gleich an der Eingangstüre steht immer eine Tafel mit dem Bier, das gerade vom Fass im Ausschank ist. Als Verkehrsteilnehmer bleibt mir aber nur das alkohlfreie Bier, wenn überhaupt. Aber heute steht da:

Dienstags 28.7.15 Selbstgebrautes „Cascade Pale Ale“

Seit wann braut denn das Landbierparadies selbst? Das hiess, morgen noch einmal ohne Motorrad kommen… weiterlesen… »

BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 4.9.4
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates