BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Huppendorfer Zwickl

huppendorferzwickl.jpg

Während ralf beim Berabecka Boandlbräu sitzt, willi Weizen aus Schraubverschlussflaschen trinkt und oliverxt Kraft-Stoff tankt, bereite ich mich schon mal auf den Zwicklbier-Tag vor: die Brauerei Grasser in Huppendorf füllt ihre Leckerlis ja auch in Flaschen, und in Nürnberger Getränkemärkten sind die auch in guter Auswahl zu bekommen. Kathrein-Bock und Weihnachstfestbier hat oliverxt77 ja schon vorgestellt, aber es gibt auch Zwicklbier vom Grasser!

In der dicken Flasche mit dem geradlinigen „Babberla“ kommt es recht unspektakulär daher. Eingeschänkt strahlt es schon viel auffälliger alle guten Eigenschaften eines Zwickls aus: hell leuchtendes Gelb, unregelmäßig-grobporiger Schaum, lebhaftes Blasenaufsteigen. Ahh, und der Geruch: hopfig-getreidig-frisch! Und der perfekte Zwickelgeschmack: spritzig, lebhaft, Hopfen und Malz rangeln noch miteinander, wie Jugendliche das eben so tun. Ohh, hiervon kein Zweites zu trinken kostet schon immense Selbstbeherrschung (oder besser: Selbstkasteiung)!

Ich glaube, die Huppendorfer Brauerei rangiert immer mehr zu meiner Lieblingsbrauerei!

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Sonntag, 1. März 2009 und wurde abgelegt unter "benhur, Flaschenbier, Franken, Privatbrauerei, Zwickel". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

1 Kommentar

  1. oliverxt77 sagt:

    Danke benhur für die genaue Beschreibung dieses
    Geschmackserlebnisses. Ich kann das voll und ganz bestätigen!

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Vor dem Absenden ergänze noch die Rechenaufgabe. Bitte ZIFFERN verwenden. *

BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 5.3.1
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates