BLOG-UMS-BIER

feine Biere, wo und wie wir sie am liebsten haben

Kategorie: Starkbier

20160724_124514 Inspiriert vom Bericht des Bayrischen Fernsehen über die Landesausstellung 500 Jahre Reinheitsgebot in Aldersbach, bei dem Markus Raupach u.a. einen Fürst Carl Winterboch zu Eisbock verarbeitet hat, habe ich das aus Langeweile auch mal probiert. weiterlesen… »

willi, 18.09.2016, 13:19 | Abgelegt unter: Allgemeines,Bockbier,Franken,Starkbier,willi | RSS 2.0 | TB | 2 Kommentare

Guldibräu Obscura1Herr Guldimann aus Winznau in der Schweiz ist ein Hobbybrauer.  Wenn wir scho vor Ort sind, probieren wir auch das Obscura Exot. weiterlesen… »

Horny Betty

Die geile Betty vom Brauhaus Gusswerk muss heute ins Glas.

 

 

weiterlesen… »

Black Sheep Gusswerk

Fangen wir mal gleich mit einem östereichischen Stout an: das Black Sheep vom Brauhaus Gusswerk in Hof bei Salzburg. weiterlesen… »

willi, 07.01.2016, 13:45 | Abgelegt unter: Starkbier,willi,Winterbier | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare
schneidertapxaventinusbarrique

Seit etwa 3 Wochen gibt es bei Schneider das neue TAP X: ein Cuvée aus Unser Aventinus und Aventinus Eisbock, der fast ein Jahr in Holzfässern reifte. Das klingt vielversprechend und muß verkostet werden! Allerdings sind die 0,7l-Flaschen nicht überall zu bekommen wo ich sonst auch die TAP X gefunden habe – ein Freund jedoch konnte eine organisisieren.

weiterlesen… »

benhur, 12.10.2013, 23:38 | Abgelegt unter: benhur,Oberbayern,Starkbier,Weizenbier | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare
unions-braeu

Eigentlich hatte ich für diesen Sonntag eine Einladung in den Hofbräukeller, aber so ganz wollte uns das noch nicht überzeugen. Da lasen wir von dem günstigen Sonntagsfrühschoppen beim Unionsbräu – mit etwas Glück sollte es da auch noch etwas vom Unimator zu probieren geben. Gebongt!

weiterlesen… »

benhur, 04.03.2012, 11:00 | Abgelegt unter: benhur,Gasthausbrauerei,Oberbayern,Starkbier | RSS 2.0 | TB | 3 Kommentare

bockbier-eingeschenkt Zugegeben, am meisten hat mich das dunkelbraune Etikett mit dem Bock der Bügelflasche dazu bewegt, zwei Flaschen des Bockbieres der Kulmbacher Brauei einzukaufen. Der oberfränkische Konzern wird auf Wikipedia gut beschrieben.

Mit einem beeindruckendem „Plopp“ springt der Bügel zur seite. Und schon strömt mir sehr angenehmer Hopfenduft  entgegen. Hoffentlich war das nicht schon alles!?

Dichter, feiner Schaum der lange stehen bleibt. Bierglasflaschige Farbe, wie auf dem Bild schön zu sehen ist.  Alles richtig toll. Sehr malzbetont und kräftig ist der erste Antrunk. Das hopfige kommt sehr angenehm im Gaumen zur Geltung. Ich bin echt begeisert! Da werde ich mir noch ein paar Flaschen organisieren. Oder doch gleich eine Tour nach Kulmbach planen.

Prost!

oliverxt77, 13.05.2010, 13:15 | Abgelegt unter: Bockbier,Franken,oliverxt77,Starkbier | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare

palmator_titel Ja! Endlich habe ich es zum Palmator geschafft! 🙂 Dass dieses Fest in Adlersberg vor den Toren Regensburgs was ganz besonderes ist, habe ich schon gewusst. Schließlich hatte ich den Tipp ja letztes Jahr schon von einem Bierexperten aus der Region bekommen: Von Peter Lang, dem Braumeister in der Schlossbrauerei Eichhofen. Und er hat mir nicht zu viel versprochen. Das Wetter war in diesem Jahr eigentlich nicht allzu gut. Regnerisch lautete die Vorhersage. Aber Palmsonntag ist nur einmal im Jahr, und da hat der Regen weder mich noch die laut Zeitungsbericht rund 6000 anderen Leute vom Besuch auf dem in der Region so berühmten Starkbierfest abgehalten.

weiterlesen… »

ralf, 28.03.2010, 22:56 | Abgelegt unter: Oberpfalz,ralf,Starkbier | RSS 2.0 | TB | 1 Kommentar

Zum Abschluss einer kleinen Allerheiligen-Radltour kehrte ich mal eine Ortschaft VOR Aying ein, da gibts nämlich auch einen schönen Gasthof, der das leckere Ayinger Bier ausschenkt: Inselkammer in Höhenkirchen-Siegertsbrunn (von Einheimischen liebevoll „HöSi“ genannt). Für leckeres bayrisches Essen in klassisch-traditioneller Umgebung sehr zu empfehlen. weiterlesen… »

Bei meinem wöchentlichen Getränkemarktspaziergang ist mir der „Pyraser“ Schraubverschluß aufgefallen, und ich habe mir gedacht, „das kennste – das paßt heut Abend“. Doch beim näher kommen sah ich,das auf dem Deckel etwas anderes steht: „ne´Ecke stärker“. Meine Neugier war geweckt! weiterlesen… »

oliverxt77, 31.03.2009, 17:56 | Abgelegt unter: oliverxt77,Starkbier | RSS 2.0 | TB | 3 Kommentare
BLOG-UMS-BIER läuft unter Wordpress 5.2.3
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates